Aszendent berechnen

Sein Sternzeichen kennt fast jeder Mensch. Genauso wichtig oder vielleicht sogar wichtiger für das Horoskop in der Astrologie ist jedoch der Aszendent. Es gibt 144 = 12 x 12 verschiedene Kombinationen aus Sternzeichen und Aszendent. Der Aszendent - in der Antike auch Horoskopus genannt - ist einer der wichtigsten Faktoren im Horoskop. Er offenbart unseren Charakter und unser Potential. Sie können hier Ihren Aszendent berechnen und die Deutung erfahren oder sich über das Wesen und die Berechnung des Aszendenten und über andere wichtige Faktoren für das Horoskop informieren.

Der Aszendent stammt aus dem Wissensgebiet der Astrologie. Neben dem Aszendenten gibt es in der Astrologie auch den Deszendenten. Aszendent ist lateinisch und heißt übersetzt „der Aufsteigende“. Deszendent heißt „der Absteigende“. Große Bedeutung findet der Aszendent in der Astrologie bei der Erstellung eines Horoskops. Der Aszendent zeigt im Horoskop das Potential eines Menschen an. Der gegenüberliegende Deszendent gibt Aufschluss darüber, was noch fehlt, um das Potential zu verwirklichen. Bildlich dargestellt ist der Aszendent das Sternzeichen (Tierkreiszeichen), das zum Zeitpunkt unserer Geburt am Osthorizont aufgeht. Man kann ihn auch als das Tor verstehen, durch das man ins Leben eintritt. Er hat großen Einfluss auf unser Leben und daher ist es wichtig seinen Aszendenten zu kennen und sich mit dessen Deutung zu beschäftigen. Dazu muss man zunächst den Aszendent berechnen. Dies ist mathematisch möglich, denn der Aszendent ist der Schnittpunkt des östlichen Horizonts mit der Ekliptik (der scheinbaren Sonnenbahn) zum Zeitpunkt der Geburt am Geburtsort. Lassen Sie mit Hilfe des Aszendent-Rechners Ihren Aszendent berechnen!

Aszendent berechnen

Bestimmen Sie Ihren Geburtsort möglichst genau auf der Karte oder geben Sie eine Adresse ein:

Adresse:
Breitengrad: Längengrad:
Ziehen Sie die Markierung oder klicken Sie auf Ihren Geburtsort. Sie können die Karte durch Klicken auf die Pfeile links oben verschieben oder mit Klick auf "+" bzw. "-" vergrößern oder verkleinern.

Geburtsdatum

Tag Monat Jahr
Geben Sie Ihr Geburtsdatum an.

Geburtsuhrzeit

Stunde Minute Sekunde
Geben Sie Ihr die Uhrzeit Ihrer Geburt möglichst genau an.
Setzen Sie das Häkchen, wenn Ihre Geburtsuhrzeit in Sommerzeit angegeben ist.
Zeitdifferenz zur Weltzeit (UTC) in Stunden (für Deutschland +1).

Welche Bedeutung hat der Aszendent?

Der Aszendent spielt eine sehr wichtige Rolle im Horoskop, welches bei der Erklärung des Lebensplans eines Menschen helfen kann. Das Horoskop soll Aussagen über Anlagen, den Charakter, das Schicksal und die Chancen eines Menschen machen. Es ist eine astronomische Skizzierung der Himmelskonstellationen im Moment der Geburt eines Menschen von dessen Geburtsort aus betrachtet. Dieses Abbild visualisiert die Stellungen der Gestirne in ihrem Verlauf durch den Tierkreis und ihre Positionen innerhalb der Sektoren (Häuser). Im Horoskop werden aus geozentrischer Sicht die Positionen von Sonne, Mond, Mondknoten, Medium coeli (MC) und Aszendent (AC) berechnet. Aszendent und Medium coeli haben die größten Auswirkungen auf das Horoskop. Der Aszendent ist das Sternzeichen, das im Tierkreis im Moment der Geburt am Osthorizont aufgeht. Er ist der die Spitze des ersten Hauses des aus 12 Teilen bestehendem astrologischen Häuserkreises. Der Aszendent signalisiert wie ein Mensch auf seine Umwelt wirkt, das heißt, wie er von der Umwelt gesehen und wahrgenommen wird. Mit Hilfe von weiteren Elementen zur Deutung macht er Aussagen über die Physiognomie. Er macht Aussagen über den Einfluss der Umwelt auf das eigene Verhalten und die Reaktion auf die Umwelt. Er liefert Hinweise auf die grundlegende Motivation mit einer Person. Wenn Sie Ihren Aszendent noch nicht kennen lassen Sie hier online Ihren Aszendent berechnen.

Wie kann man den Aszendent berechnen?

Bevor Sie den Aszendent berechnen müssen Sie Ihren Geburtsort und Ihre Geburtszeit möglichst exakt ermitteln, da dass Ergebnis der Berechnung des Aszendenten sehr sensibel auf die Veränderung von Ort und Zeit reagiert. Schon eine Zeitabweichung von ein paar Minuten kann zu einem anderen Ergebnis beim Aszendenten führen. Daher ist es auch immens wichtig, dass Sie die Zeitzone an Ihrem Geburtsort berücksichtigen und auch darauf achten, ob an Ihrem Geburtsdatum Standardzeit oder Sommerzeit herrschte. Aus Ihren Angaben müssen Sie die lokale Sternzeit θ und die geographische Breite Φ ermitteln. Außerdem benötigen Sie die die Schiefe der Ekliptik. Die Schiefe der Ekliptik ε der derzeit gültigen Standardepoche J2000.0 beträgt 23° 26' 21,45''. Besser ist es jedoch mit der genauen Schiefe der Ekliptik im Geburtsjahr zu rechnen. Diese kann gegebenenfalls aus bekannten Werten für andere Jahre interpoliert werden. Für die Berechnung sollten alle Angaben in ' (Minuten) und '' (Sekunden) in Dezimalzahlen umgerechnet werden, indem durch 60 bzw. 3600 geteilt wird.

Es muss nun, um den Aszendenten zu berechnen, die ekliptikale Länge λ bestimmt werden, die sich aus dem Kotangenssatz ergibt. Es gilt nach Umformung der Zusammenhang λ = arctan2 (-cos θ / (sin θ x cos ε + tan Φ x sin ε))

Die arctan2 Funktion (Arcustangens-Funktion mit zwei Argumenten), bei der der Quadrant des Ergebnisses berücksichtigt wird, kann aus der arctan Funktion (Umkehrfunktion der Tangens-Funktion) wie folgt berechnet werden:

arctan2 (y / x) =   {    arctan (y / x), falls x > 0
arctan (y / x) + π, falls x < 0, y >= 0
arctan (y / x) - π, falls x < 0, y < 0
π / 2, falls x = 0, y > 0
-π / 2, falls x = 0, y < 0

Zum Wert für λ, vom Bogenmaß ins Gradmaß umgerechnet, muss 180 addiert werden, wenn er kleiner als 180° ist, bzw anderenfalls 180 subtrahiert werden. Als Ergebnis erhält man den Aszendenten, dessen Tierkreiszeichen man nun berechnen kann.

Die zwölf Tierkreiszeichen in der Astrologie teilen die 360° der Ekliptik in 12 Teile à 30°. Das Tierkreiszeichen für die ekliptikale Länge λ kann also aus der Tabelle der Tierkreiszeichen abgelesen werden.

Tabelle der Tierkreiszeichen

TierkreiszeichenEkliptikale Länge
Widder0° - 30°
Stier30° - 60°
Zwillinge60° - 90°
Krebs90° - 120°
Löwe120° - 150°
Jungfrau150° - 180°
Waage180° - 210°
Skorpion210° - 240°
Schütze240° - 270°
Steinbock270° - 300°
Wassermann300° - 330°
Fische330° - 360°

Deutungen des Aszendenten

Widder

Der Aszendent Widder ist üblicherweise gekennzeichnet durch impulsives Auftreten, Unbefangenheit, Offenheit (eine Art kindliche Neugier), von Erfahrungen unbelastet, Kontaktfreudigkeit, spontanes Handeln im Glauben an das Positive, ohne vorher lange Überlegungen zu Folgen und Konsequenzen anzustellen.

Stier

Der Aszendent Stier ist üblicherweise durch eher bedächtiges Auftreten gekennzeichnet. Er muss festen Boden unter den Füßen haben, ist auf Sicherheit und das Gewohnte bedacht und schlägt ungern neue Pfade ein, wenn sich die Alten verlässlich bewährt haben.

Zwillinge

Der Aszendent Zwillinge ist üblicherweise in seinem Auftreten gekennzeichnet durch Kontaktfreudigkeit, Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Situation. Er erkundet die Welt mit offenen Augen und lebt von neuen Eindrücken, Informationen und Gesprächen, ist also sehr gut vernetzt und kennt sein Lebensumfeld.

Krebs

Der Aszendent Krebs ist meist ein sehr offener Charakter, mit einem guten Instinkt für Situation und Mitmenschen, der schnell spürt wem er sich anvertrauen kann oder nicht und wer seriös ist.

Löwe

Der Aszendent Löwe strahlt üblicherweise eine große Selbstsicherheit aus. Er ist Offen und Großzügig. Er wird von seinem Umfeld oft bewundert für die Würde und Überlegenheit, die er Mitmenschen jedoch in einer sehr angenehmen Art zum Ausdruck bringt, und freut sich über diese Bewunderung.

Jungfrau

Der Aszendent Jungfrau hat oft sehr genaue Ordnungsvorstellungen. Er beobachtet genau, bis ins Detail und ist auf Qualität bedacht. Er ist ein geradliniger Typ, der seine Vorstellungen penibel umsetzt.

Waage

Der Aszendent Waage ist meist ein liebenswürdiger Mensch. Er lässt seinen Charme spielen, immer ein Lächeln auf den Lippen, ein gepflegtes Erscheinungsbild, gut gekleidet mit perfekten Umgangsformen. Er verbreitet eine angenehme Atmosphäre und strahlt Verbindlichkeit aus.

Skorpion

Der Aszendent Skorpion hat vielfach einen etwas schwer durchschaubaren Charakter, dessen Umfang und Motive nur erahnt werden können. Er versteht es zu beobachten und kann anderen Personen Geheimnisse entlocken ohne selbst zu viel preiszugeben, den er lässt sich nicht gern in die Karten schauen. Er geht nach einem eigenen Handlungsmuster vor, dass er jedoch nach außen kaum preisgibt.

Schütze

Der Aszendent Schütze ist fast immer ein Optimist und glaubt fest daran, dass sich immer alles zum Positiven wenden wird. Seine positive Sicht vermittelt er gerne seiner Umwelt. Er möchte seinen Horizont stets erweitern und hält daher ständig nach neuen interessanten Perspektiven Ausschau.

Steinbock

Der Aszendent Steinbock möchte meist etwas großes in der Welt bewegen. Er verschreibt sich einem für die Gesellschaft wichtigem Projekt und versucht dieses mit großem Ehrgeiz und Hartnäckigkeit voranzubringen. Er ist ein pragmatischer Typ, konsequenter Typ, der gut organisiert seine Ziele verfolgt und der sich mit seiner erbrachten Leistung identifiziert.

Wassermann

Der Aszendent Wassermann zeichnet sich häufig durch sein Lässigkeit und Extravaganz aus. Er ist offen und aufgeschlossen für ihm neue Gedanken und Diskussion über anspruchsvolle Themen, gesellig, mit wachem Intellekt. Er ist ein toleranter, freiheitsliebender Mensch, der jedoch auch eine gewisse Dominanz ausstrahlt.

Fische

Der Aszendent Fische zeichnet sich meist durch hohes Einfühlungsvermögen und Sensibilität aus. Er hat gute Sensoren, mit denen er, über die üblichen Sinnesorgane hinausgehend, die Atmosphäre in allen Ihren Zwischentönen erfassen kann.